Lorraine // Sängerin

Grafi // Gitarre

Tina // Bass

Willi // Schlagzeug

L01.jpg

Ich liebe die Kreativität, die ich in dieser Band zum Ausdruck bringen kann. Songwriting ist für mich das Entspannendste. Ich fühle mich wie ich selbst, wenn ich mit diesen Menschen singe, und dass ich mich auf meine Emotionen einlassen kann. Das ist Musik für mich.  

SONGWRITING DRÜCKT MEINE SEELE AUS
G01.jpg

Jeden Tag spielt in meinem Kopf ein berühmter Rocksong, der mich beeinflusst, neue Songideen zu entwerfen. Ich liebe es, Gitarrenriffs zu erfinden. Nicht nur beim Jammen zu Hause, sondern auch unterwegs, schlägt die Inspiration für Melodien und Rhythmen zu.

INSTRUMENTALES BRAINSTORMING
T01.jpg

Musik war immer ein Teil meines Lebens. Und so kann ich mir nicht vorstellen, kein Mitglied dieser Band zu sein. Einfach nur Liebe von Anfang an. Wenn ich Bass spiele, spüre ich die Musik noch stärker. Rock'n'Roll hat meine Seele gerettet.

HALT DIE MUSIK AM LAUFEN
W01.jpg

Seit fast zwei Dekaden spiele ich nun Schlagzeug und begeistere mich zusätzlich für die technisches Seite des Musizierens. Aus diesem Grund passe ich perfekt in diese Band, da ich meine beiden Lieblingsinteressen vereinen kann.

SCHLAGZEUG IST MEINE TECHNIK
_A736872-02.jpg
ÜBER
UNS

THE ABSENCE OF CORNERS sind eine Jenaer Alternative-Rock-Band mit bunt gemischter Besetzung und einem modernen, abwechslungsreichen Song-Repertoire - ob sich Ecken und Kanten abzeichnen, darf das Publikum gern selbst entscheiden. Stilistisch werden auch Elemente aus Ska, Reggea, Soul, Rap und Metal beigemischt. Untermauert mit starkem weiblichem Gesang erinnern sie einmal mehr an Bands wie Paramore oder die Guano Apes. Mit selbst geschriebenen Songs hält sie nichts mehr auf die großen Bühnen Deutschlands auf.

Gegründet wurde die Band schon 2013, mit einigen Besetzungsänderungen hat sie seit März 2019 ihre Stamm-Mannschaft komplettiert. Zusammen arbeiten Sie an neuen Songs, Auftritten und vor allem an ihrem ersten Studioalbum, dass 2021 erscheinen soll. Dabei spiegeln die Songs nicht nur ihre eigenen Charaktere wider, sondern geben den Zuhörern ein Repertoire aus verschiedenen Stimmungen und Stilmixen. Von gesellschaftskritischen bis hin zu rebellischen Lyrics, The Absence of Corners nehmen keinen Blatt vor den Mund. Dabei bleiben sie so lässig und cool, dass man den Rock'n'Roll wahrhaft spüren kann. Ob heiße Gitarrenriffs, dunkle Basslinien, durchdringende Schlagzeugvibes oder starke Gesangsmelodien, The Absence of Corners wissen wie sie ihr Publikum zum Abrocken bringen.